OeH Wahl 05 : Sind wir wirklich so Blöd?

Letzter tag oeh wahl! Gehts alle hin wählen! Egal was!
Sinnvolle statements sind in den kampfblättern der fraktionen ohnehin mit der lupe zu suchen. Mein persönlciher lieblingsspruch (sinngemäß): „Menschen gegen Homophobie“
(kleiner zusatz: bei den recherchen für diesen eintrag habe ich festgestellt, der homophobe ist nicht der menschenhasser wie ich ursprünglich annahm, sondern der schwulenhasser. na gut das relativiert die witzigkeit dieses slogans.)
Es werden in erster linie die anderen fraktionen schlecht gemacht.

Sehr bezeichnend war auch die diskussion in der Zib3, GRAS vs AG. Da wurde wieder mal stereotypisierung auf höchstem niveau betrieben, von beiden seiten gegen sich selbst und gegen die jeweils andere.

Spricht das Irgendjemanden an?

Ich wähle doch nicht GRAS, nur weil die Spitzenkandidatin keine gelegenheit auslässt, den zusammenhang OeVP – AG zu betonen. Und wenn AGent Schurli in einem Wahlkampfhefterl meint, die GRAS-OeH-Funktionäre machen während ihrer regierungszeit nur Träumerinnen-Seminare und rauchen gras, dann kann ich auch der ach-so-bösen, kapitalistischen, CV verseuchten Aktionsgemeinschaft meine stimme nur schwer geben. Aber dazu brauch ich nicht alle infos vorgekaut, die AG disqualifiziert sich ja, wie gesagt, durch ihr eigenes propagandamaterial.

Wenn man sich die anderen möglichen listen ansieht, wirds nicht besser, und so wird wohl die unabhängige bierliste das rennen machen (laut meinem kaffeesatz heute morgen).