Effizient, oder was?

Mah es ist wirklich ein graus, mit der Effizienz. Besonders wenn auf chorherr seinem blog über glühbirnen diskutiert wird. Und dann wird auch immer gleich mit 100 Prozenten herumgeworfen, wirklich lustig.

S0 und damit ich auch kan bledsinn red, hier was aus der Wikipedia:
Effizienz (v. lat.: efficere „zustande bringen“) ist das Verhältnis vom Nutzen (Output) zu dem Aufwand, mit dem der Nutzen erzielt wird (Input).
Effektivität (von lateinisch effectivus „bewirkend“) bezeichnet das Verhältnis von erreichtem Ziel zu definiertem Ziel (Zielerreichungsgrad).

Kommentar verfassen