Flattr integration in twoday

Vielleicht ists euch schon aufgefallen, Ich benutze seit kurzem das micro-donation-system Flattr. Damit das auch anständig in twoday integriert wird habe ich mal quick and dirty was hingebastelt:

Update: Da die Anleitung im Flattr Plugin Directory veröffentlicht wird, halte ich nur mehr die englische Version aktuell.

Das ist flattr:

2 Gedanken zu „Flattr integration in twoday

  1. Ich würde auf meinem Blog auch gerne Flattr benutzen. Hast du schon irgendeine
    Art Feedback, ob das mit den ABGs vereinbar ist?

    Und lohnt sich das Ganze, wenn man gezwungen ist, PayPal dafür zu benutzen?

    Gruß
    Zweisatz

  2. REPLY:
    In die AGB habe ich noch nicht reingeschaut. Du musst bedenken, dass flattr zumindest 2€ im Monat kostet, die auf deine flatterer verteilt werden. Paypal ist IMOkein Problem

Kommentar verfassen