TinaTina – lieber nackt als blöd!

Sehr extravagant:
www.tinatina.de

Als protestaktion gegen die deutschen studiengebühren und um sich ihr studium zu finanzieren, veröffentlicht tina in fünf etappen aktfotos von sich sobald sich ihr kontostand um jeweils 2000? erhöht hat. Und dies soll natürlich durch freiwillige spenden passieren.

also ich spende nix 😉

Kommentar verfassen