Tunen bis es staubt

Heute habe ich das Mahlwerk meiner Tchibo-billigstdorfer Kaffeemühle einem Finetuning unterzogen.

Ergebnis: Feinster Kaffestaub damit man auch den traditionellen türkischen Kaffee hinbekommt!

Mal sehen wie lange das Mahlwerk mitspielt 😉

Inspieriert von dieser Anleitung.
Allerdings hab ichs so gemacht dass man das mahlwerk nicht zerstören kann, nämlich so dass auf stufe 1 so fein wie möglich gemahlen wird.

Kommentar verfassen