Weisse Objektive?

Im minoltaforum gibts grad eine diskussion warum objektive NP>2000? oft weiss sind.

Antwort von Nachtmensch:
Sänger posen genau in die Linse, ebenso die Leute, jeder denkt Du bist wichtig und freut sich eventuell in die nächste Zeitung zu kommen.

Mit dem weißen kann man ganze Geländeabschnitte sperren – keiner will Dir ins Bild laufen.

Insgesamt reagieren die Leute viel freundlicher, d.h. sie sehen dich nicht als Spanner der nur was für seine Tapete zu Hause braucht, sondern lächeln freiwillig in die Linse. Und das auch auf große Entfernungen dank des auffälligen Objektives.

und josefnemecek meint:
Ausserdem kann man wegen deren Stabilität und Robustheit weisse Objektive gut als Waffen gebrauchen (wer das bezweifelt, darf mir und meinem 600er bei einem Schwenk gerne mal im Weg stehen).

minolta 600-4g

Da sag ich nur noch: LOL

Kommentar verfassen